Energetisches Feng Shui

file0001723363041Feng Shui ist längst nichts Unbekanntes mehr. Es gibt aber verschiedene Formen des Feng Shui und jeder sollte für sich schauen, von welcher Form er sich angesprochen fühlt.

Heben wir durch energetisches Feng Shui die Energie in unseren Räumen an, wird automatisch auch unsere eigene Energie angehoben, denn die Energien der Wohnung und unsere – als darin lebende Menschen – passen sich aneinander an und streben nach Harmonie und Ausgleich.

Wir können es uns vorstellen wie ein blauer Tropfen Tinte im Wasserglas. Zu Beginn ist der Tropfen (wir) im Wasser (die Räume) noch separiert, aber einige Zeit später hat sich dann die blaue Farbe gleichmäßig im ganzen Glas verteilt – es hat ein Ausgleich und eine Harmonisierung stattgefunden.

Energetisches Feng Shui wirkt auf vielen Ebenen. Ein Berater für energetisches Feng Shui kann mit Hilfe seiner klaren Ausrichtung als Kanal auf das Göttliche und seiner Fähigkeit, Teil der Elemente zu werden, die Energien in Wohnungen, Häusern und Landschaften klären und reinigen. Dafür werden alle energetischen Abdrücke der Vormieter und Vorbesitzer bis in das Mauerwerk und den Boden Schicht um Schicht gereinigt, so dass das Feld des Raumes offen und empfangsbereit ist für Neues und Lichtvolles. Energetische Abflüsse tragen Sorge dafür, dass blockierende Energien sofort dauerhaft abfließen können. Energetische Zuflüsse sorgen dafür, dass der Fluss an lichtvollen Energien in die Räume nicht versiegt. So leben und arbeiten wir danach als Menschen in dauerhaft hochschwingenden, lichtvollen Räumen. Das lebensnotwendige Chi ist wieder allgegenwärtig in unseren Räumen und sowohl für unseren physischen Körper als auch für unsere feinstofflichen Energiekörper spürbar vorhanden. Die Heilung des „Organismus Raum“ ist dabei endgültig. Die Räume werden zukünftig stetig durch die Energie der reinen natürlichen Quelle genährt und schädigende, stagnierende oder blockierende Energien werden sofort ausgeleitet und transformiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.